Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln
Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln

St. Johannes XXIII

Ein eher skurriles Kirchengebäude steht in der Nähe der Uni zu Beginn der Berrenrather Straße. 1969 wurde de Betonbalkenkirche fertiggestellt - innen zu besichtigen montags - freitags von 9 bis 16 h. Hier einige Impressionen aus dem Inneren.

 

Betonbauten sind vielen ein Dorn im Auge; von Brutalismus ist die Rede, manchmal aber auch eher wohlwollend wie hier der Beitrag der Kölner Stadtrevue zeigt.

 

Neben der Kirche stehen das Zentrum der Katholischen Hochschulgemeinde sowie ein Studentenwohnheim. 

 

Die ausgefallene Kirche ist dann auch künstlerische Stätte für Außergewöhnliches, wie in diesem Beitrag zu sehen.

Die Bauarbeiten in der Nachbarschaft 2014 zeigen die Kirche vorübergehend anders.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Kirschbaum