Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln
Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln

Zwischen dem Kummerower See und dem Tollensetal

Die Reise beginnt in der Reuterstadt Stavenhagen und geht zunächst nach Norden: Basepohl, Kummerow, Axelshof, Grammentin, Sommersdorf, Wolkwitz, Moltzahn, Gnevezow ... zurück geht es über Hohenbollentin, Gehmkow, Neu-Kentzlin, Lindenberg, Markow, Zolkendorf nach Ivenack (Tor unten) mit den ältesten Eichen überhaupt und dem neuen Baumwipfelpfad. 

Der 2. Teil der Erkundungsreise startet in Meesiger, Borrentin, Schwichtenberg, Metschow, Schönfeld, Verchen, Trittelwitz, Klenzer Mühle und Klenz, Lindenfelde und Lindenhof.

Bis zum Tollensetal begegnen wir noch Utzedel, Alt Tellin, Daberkow, Hohenmocker, Altenhagen, Gültz, Tützpatz, Pripsleben, Golchen, Burow, Grapzow bis Altentreptow

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Kirschbaum