Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln
Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln

Kulturkirche Nippes (Lutherkirche)

In der 1889 fertiggestellten evangelisch-lutherischen Lutherkirche finden seit 2002 zahlreiche Konzerte, Lesungen und andere kulturelle Veranstaltungen statt - ich selber denke gern an den ersten Auftritt der damals 17-jährigen Anja Plaschg (Soap & Skin) zurück oder an den Nippeser Kabarettisten Fatih Cevikkollu ...  Am 20.11.2020 wird Anne Clark dort vor ausverkauftem Haus auftreten.

 

In der Chronik der Lutherkirche ein historisches Detail, das für die deutsche Geschichte typisch ist:

 

"1933 – 1945 Im Deutschen Reich sind auch die evangelischen Christen in Nippes gespalten. Auf der einen Seite steht die NSDAP-treue Deutsche Evangelische Kirche, auf der anderen die Gegenbewegung der Bekennenden Christen.

Das führt in der Gemeinde zu Konflikten: Die Pfarrer gehören der Bekennenden Kirche an, neun von 16 Presbytern stellen die Deutschen Christen. Die Mehrheit der Deutschen Christen im Presbyterium sorgt dafür, dass der seit 1914 als Organist in der Gemeinde tätige Julio Goslar, ein getaufter Jude, entlassen wird. Julio Goslar (1883 – 1976) überlebt das Naziregime im Untergrund und kann sein Amt als Organist 1945 wieder aufnehmen. Heute trägt das Gemeindehaus seinen Namen."

 

Wie kaum eine andere Eventlocation hat die neugotische Konzertkirche ein unnachahmliches Flair, eine Frage des Lichts:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Kirschbaum