Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln
Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln

Faulenrost

Eigentlich habe ich den Ort kennengelernt, weil es dort eine recht bekannte Fischerei gibt, den Welshof. Seit 1935 gibt es dort "Mecklensburgs erste Erbhoffischerei", die sogar ökonomisch die DDR überstand. Das Restaurant Zum Fischer Fritz und den stationären Fischverkauf kann ich nur empfehlen. Wer nicht reserviert hat und keinen Platz im Restaurant findet, kann sich ersatzweise den leckeren Räucherfisch im Fischladen holen ... 

 

Wer heute nach dem Schloss von Faulenrost sucht, der wird es nicht finden ... In: Schlie, Bd. 5, S. 136 eine 150 Jahre alte Ansicht und dazu einige Zeilen.

 

Unten eine Ansicht von der Parkseite aus. Während des 2. Weltkriegs waren im Schloss polnische Gefangene untergebracht, nach 1945 zuerst Flüchtlinge und dann Kindergarten und Schule.

1969 brannte das Schloss ab - eine schon stark verwitterte  Ansicht im Park zeigt das Schloss nach dem Brand.

Heute sind die restaurierten Nebengebäude, die unrenovierten Nebengebäude stehen leer.

Unten eines der renovierten Torhäuser ... das ganze Ensemble im gleichen Stil.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Kirschbaum