Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln
Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln

Agnes Obel 

"Obels Platten sind ruhige und wegen ihrer Nähe trotzdem aufregende Meisterwerke voller Überraschungen. Man spürt ihre Ausbildung als klassische Pianistin heraus, ihre Freude an Jazz und Filmmusik, ihre Banderfahrung als Bassistin und als Soundtechnikerin.

Die Dänin hat sich vieles selbst beigebracht und alles andere bei den Guten abgeschaut, variiert und verselbständigt. Damit war sie auch entsprechend erfolgreich: Ihre ersten drei Alben „Philharmonics“, „Aventine“ und „Citizens of Glass“ verkauften sich millionenfach, wurden hunderte Millionen Mal gestreamt, vielfach mit Gold und Platin ausgezeichnet, und ihre faszinierenden Shows sind regelmäßig ausverkauft." so Radio 1 in einem Bericht ...

Agnes Obel und ihre Musikerinnen im Gloria in Köln in 2017 ...  hier einige Hörproben ...

 

https://www.youtube.com/watch?v=vjncyiuwwXQ   

 

https://www.youtube.com/watch?v=UXnJzrMKBK8 

 

https://www.youtube.com/watch?v=HJzp2SRs0Ak

Anfang 2020 hatte ich verpasst, das Konzert von Agnes Obel in Köln zu buchen - wg. Corona fiel es aus. Sie hatte vor, ihr neues Album vorzustellen ... hier 'Broken sleep'  - typisch Agnes Obel ....

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Kirschbaum