Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln
Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln

vorher - nachher

Gutshäuser, Kirchen, Wohnhäuser verfallen ... und werden nicht selten wieder aufgebaut. Mit etwas Glück kann man diese Entwicklung optisch festhalten ... oft aber nur Zufall ...

Ausführlich habe ich einige Beispiele dokumentiert und hier festgehalten:

- Renovierung der kleinen Kirche in Hildebrandshagen

- Einsturz der Kirche in Barkow und der Wiederaufbau

- Renovierung des Guthofes in Neuenkirchen bei Neubrandenburg

-

 

 ... in Arbeit ...

2001 kam ich zum ersten Mal nach Alt-Sürkow (Nr. 1 der Foto-Galerie) und wurde beim Fotografieren von einer alten Dame überraschend gefragt, ob ich der Käufer sei ... war ich natürlich nicht, aber ich nahm mir vor, später noch einmal hinzufahren. 2014 war es endlich soweit; hier der Blick zur Terrasse und dem neuen Wintergarten. 

Das Gutshaus in Dambeck bei Röbel schien den Weg vieler Gutshäuser zu gehen ...  "leergezogen", verlassen, verfallen (Foto 2 in der Galerie oben). Doch oft geschieht das Wunder, denn da möchte ich jemand einen Traum erfüllen. Und dann sieht das so aus wie hier unten.

Das Gutshaus und die übrigen Gebäude des Hofes in Gützkow bei Stavenhagen (Nr. 3 in der Galerie oben aus dem Jahr 2001) standen damals schon vor der Sanierung, das Dach des Gutshauses war schon fertig. Bei meinem Besuch 2012 war das Gutsaus (unten) saniert und das Gutsensemble nebst Grünanlage auf gutem Weg.

Groß Helle (unten) ist kaum wieder zu erkennen. 2001 fast noch abbruchreif (4. Foto in der Galerie oben), jetzt außen wie innen ein Juwel.

Schloss Kummerow am gleichnamigen See lernte ich kennen (Galerie Nr. 5), als noch nicht klar war, was mit dem Gebäude passieren werde. Gekauft und dann Leerstand, so läuft Spekulation nicht selten ab. Nur dann, wenn Insolvenz droht, dann kommen ernsthafte Interessenten zum Zug - jetzt ist das Schloss in eine fotografische Sammlung verwandelt worden, in dem auch unterschiedlichste Events stattfinden können. Hier bald mehr!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Kirschbaum