Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln
Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln

Ihlenfeld

Wer aus Neubrandenburg Richtung Nordost fährt, kommt zunächst an Ihlenfeld vorbei - unten das ehem. Herrenhaus in einer Abbildung aus 'Krüger', Bd. 3, S. 169.

Schon vor der Wende ist das damals leerstehende und arg angeschlagene Gutshaus (Foto unten) abgerissen worden. Darunter: das Gelände ist nach dem Abriss gerade geräumt worden. 

Bei einem meiner Besuche wurde gerade die Kirche saniert. Von einem Mitarbeiter wurde ich auf den uralten Bollerofen der Kirche aufmerksam gemacht - hier unten in 2 Teilen in einer Ecke der Kirche. Marke "Germane Nr. 98". Damit wurde also am Ende die 19. Jh. eine Kirche partiell geheizt. Man kann sich vorstellen, dass er im optimalen Fall glühte ... In anderen Kirchen habe ich schon andere historische Modelle gefunden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Kirschbaum