Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln
Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln

Hohenbüssow

"Hohenbüssow war von etwa 1825 bis 1865 Badeort, Reste davon sind noch zu sehen. Das Dorf wurde in den 1930er Jahren als „Schönstes vorpommersches Dorf“ ausgezeichnet," so hatte ich bei Wikipedia erfahren. Die Quelle neben der Kirche war plötzlich versiegt, wird überliefert.

Aus dem 16. Jh. stammen Teile der heutigen kleinen Kirche, die im Laufe der Jahre noch Wandlungen erlebt hatte.

2014 war ich zum ersten Mal in Hohebüssow, 2020 wieder - s.u.

In diesem Teil des Gutshauses tritt auch das Provie-Theater auf ... Daneben gibt es auch einige zukunftsweisenden Projekte. Hier ein Video aus dem Jahr 2009.

Hier einige wunderschöne Stellen im Ort ... einfach wie gemalt!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Kirschbaum