Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln
Willkommen bei Klaus Kirschbaum in Köln

Breesen bei Bad Sülze

In MV gibt es mehrere Orte mit dem Namen: bei Neubrandenburg, auf Rügen, bei Gadebusch, bei Laage - alle auch über Google zu finden, nicht jedoch dieses Breesen: 7 km südöstlich von Bad Sülze. Der Grund ist der Zusammenschluss von Breesen und anderen Dörfern zur Gemeinde Lindholz 2004. Die 8 Dörfer haben etwas mehr als 700 Einwohner.  

Dabei bietet Breesen mit einem Gutshof, dessen Strukur noch vorhanden ist, etwas ganz typisches für Mecklenburg-Vorpommern. Das Gutshaus ist teilweise noch bewohnt. Der Bau ist aus der 2. Hälfte des 19. Jh. Der Granitsockel deutet jedoch darauf hin, dass es einen Vorgängerbau gibt, da Breesen bereits 1232 erwähnt wird - so die Auskunft der Homepage der Gemeinde Lindholz ...

Die Umfahrung vorhanden - in der Mitte ein Kinderspielplatz schon vor der Wende gebaut.

Die Wirtschaftsgebäude sind fast alle noch in Betrieb. Und imposant das mächtige Storchennest!

Der Lebensmittelladen hat, so die Ankündigung auf einem vergilbten Zettel an der Tür, jeden Samstag von 15 bis 17 h geöffnet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Kirschbaum